Schachfreunde  
  St.Johannes
  Spelle

 

Hier findet ihr die aktuellsten Berichte unseres Vereins:

 

-----Speller Weihnachtsturnier (10.12.2016)

Abschlusstabelle nach 7 Runden:

Platz Name Punkte Buchholz SoBerg
1 Patrick Meyjohann    
2 Siegfried Löcken 5 32  
3 Christian Haumer 5 30  
4 Christine Schlätker 5 29,5  
5 Klaus Focks 5 27,5  
6 Stefan Kewe 32  
7 Eric Struckmann 28,5  
8 Michael Scholz 27  
9 Nils Focks 4 29  
10 Christian Kohle 4 25,5  
11 Julia Niehoff 4 21  
12 Bea Spieker 4 18,5  
13 Lukas Dagge 22,5  
14 Laura Hagel 21,5  
15 Hendrik Thiemann 3 27  
16 Florian Becker 3 23,5  
17 Luca Luttermann 3 22  
18 Jannick Lehmann 3 21,5 7
19 Justus Hagel 3 21,5 5,5
20 Katja Focks 3 21  
21 Felix Evers    
22 Sebastian Peschel 2 24  
23 Noah Brüggemann 2 20,5  
24 Patrick Peschel 2 18  
25 Jonas Hüsing    

 

-----24. Speller Mädchenschachturnier ein voller Erfolg (18.09.2016)

Am Sonntag, den 18.09.2016, luden die Schachfreunde St. Johannes Spelle zum traditionellen Mädchenturnier in den Wöhlehof ein. Insgesamt 52 schachbegeisterte Mädchen und Damen im Alter von 6 bis 32 Jahren aus dem gesamten norddeutschen Raum sowie aus den Niederlanden reisten an, um erste Turniererfahrung zu sammeln oder ihr lange trainiertes Können unter Beweis zu stellen. Um 10 Uhr eröffneten Spelles Bürgermeister Georg Holtkötter und der 1. Vorsitzende der Schachfreunde Spelle Klaus Focks mit dem Gongschlag die erste Runde. In den folgenden sieben Spielen flogen im üblichen 15-Minuten-Schnellschach-Modus die Figuren über die Bretter.

 

Mit sieben Siegen konnte sich die achtjährige Niederländerin Lauri Maris von der WSG Winterswijk die Trophäe in der Altersklasse U8 sichern. Auch in der U12 überzeugte eine Niederländerin mit voller Punktzahl. Hier gewann Stella Dekker vom SC de Paardensprong aus Groningen, die sich neben ihrem Siegerpokal gemeinsam mit ihrem Team auch über den Sonderpreis für die weiteste Anreise freuen durfte. Die Altersklassen U12 und U14 trugen ihr Turnier trotz getrennter Wertungen gemeinsam aus. Hier dominierten die drei Papenburgerinnen Enna Evering (1. Platz U12), Daria Obst (1. Platz U14 und Kira Evering (2. Platz U14) das gesamte Feld.

Die Gruppen der Ältesten (U20/Ü20) spielten in die Siegerinnen in einem Rundenturnier mit dem Modus „Jede gegen Jede“ aus. Bereits in der zweiten Runde kam es zum Aufeinandertreffen der favorisierten Ricarda Rohlfs vom SK Bremen-West und der an Rang zwei gesetzten Spellerin Christine Schlätker, die die Partie buchstäblich in letzter Minute zu ihren Gunsten wenden konnte und schlussendlich die Ü20 gewann. Auch der U20-Sieg blieb in der Heimat. Die zunächst an Platz 8 gesetzte Julia Niehoff zeigte in allen Partien eine sehr starke Leistung, die schließlich mit vier Siegen und dem U 20-Pokal für den 1. Platz belohnt wurde. Als dritte erfolgreiche Spielerin der Schachfreunde durfte sich Bea Spieker über den Sonderpreis der besten Spellerin freuen. Sie belegte in der U12 mit drei Siegen und zwei Remis einen guten vierten Platz. Weitere Sonderpreise gingen an den SV Lingen als größte Gruppe und die 6-jährige Mathilde Altgelt aus Münster als jüngste Teilnehmerin.

Die Schachfreunde Spelle blicken auf ein erfolgreiches und gelungenes Turnier zurück und freuen sich darauf, im September 2017 wieder zahlreiche Schachmädchen beim 25-Jahre-Jubiläumsturnier im Wöhlehof begrüßen zu dürfen.

 

 

-----Speller Schachfreunde haben einen neuen Vereinsmeister! (23.04.2016)

4.jpg - 33.4 kb6.jpg - 34.76 kb2.jpg - 33.06 kb

Am vergangenen Wochenende spielten wir unsere jährliche Vereinsmeisterschaft. Dabei gaben Groß und Klein ihr Bestes, um möglichst viele Partien zu gewinnen. Nach dem Ende der siebten Runde war es dann entschieden - unser neuer Vereinsmeister ist Patrick Meyjohann! Er gewann alle seine Partien und verdiente sich damit den Titel. Abends klang der Abend dann mit dem obligatorischen Pizza-Buffet aus, sodass alle auf einen spaßigen Tag zurückblicken konnten.

Neben unserem Vereinsmeister wurden auch Pokale an den 2. und 3. Platz, an das beste Mädchen und an zwei kleinere Gruppensieger vergeben. Unsere Pokalträger von links nach rechts: Patrick, Tine, Justus, Stefan, Sebastian und Nils. Herzlichen Glückwunsch!

5.jpg - 33.53 kb1.jpg - 164.94 kb3.jpg - 29.7 kb

 

-----43e Qonnected Schaaktoernooi Hardenberg, NL (20.02.2016)

Auch in diesem Jahr spielten einige Speller wieder bei dem Turnier im holländischen Hardenberg mit. Dies wurde sehr erfolgreich abgeschlossen, da 4 von 8 Spielern sogar ein Preisgeld einsacken durften.

Insgesamt wurden 7 Runden gespielt. Nach der 7. Runde belegten unsere Spieler einen ersten Platz (Niclas Dagge), zwei zweite Plätze (Patrick Meyjohann & Nils Focks), einen dritten Platz( Klaus Focks) und drei vierte Plätze (Kai Sloot, Lukas Dagge und Siggi Löcken). Letztere rutschten leider knapp am Preisgeld vorbei. Unser Weihnachtssieger Haumi konnte leider nicht an die Preisränge heranrücken. Alles in allem ist dieser Tag sehr erfolgreich für Spelle gelaufen und wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal dort...

Zu den Ergebnissen der Gruppen geht es hier.

 

 

-----Weihnachtsturnier (05.12.2015)

Beim diesjährigen Weihnachtsturnier, welches aus logistischen Gründen im Wöhlehof stattfand, konnte sich überraschend Christian Haumer vor der starken Konkurrenz durchsetzen und den Wanderpokal an sich nehmen. In der siebten und letzten Runde setzte er sich gegen den bis dahin führenden Michael Scholz durch und gewann mit einem halben Punkt Vorsprung das beliebte Turnier.

Auch abseits der Schachbretter hatten alle 24 Teilnehmer von Jung bis Alt einen schönen Nachmittag mit vielen weihnachtlichen Leckereien und natürlich reichlich Glühwein. Doch bevor die Weihnachtsferien anstehen, haben alle Mannschaften noch einen Mannschaftsspieltag an den kommenden Wochenenden (siehe Terminplan), bevor das Schachjahr 2015 ausklingt... (ms)

Endstand:

Platz Name Punkte Buchh SoBerg

1

Christian Haumer 5,5 31 24,50
2 Patrick Meyjohann 5,0 30,5 20,25
3 Siegfried Löcken 5,0 30,5 20,00
4 Niclas Dagge 5,0 30  
5 Michael Scholz 5,0 29  
6 Kai Sloot 4,5 28  
7 Stefan Kewe 4,5 26,5  
8 Sebastian Krings 4,5 24  
9 Eric Struckmann 4,0 30,5  
10 Lukas Dagge 4,0 25,5  
11 Christine Schlätker 4,0 24,5  
12 Christian Kohle 4,0 24  
13 Luca Brämsmann 3,0 26,5  
14 Tobias Ginten 3,0 24,5  
15 Julia Niehoff 3,0 23  
16 Jannick Lehmann 3,0 19,5  
17 Florian Becker 3,0 16  
18 Nils Focks 2,5 25,5  
19 Justus Hagel 2,5 22,5  
20 Nils Goedeke 2,5 19,5  
21 Hendrik Thiemann 2,0 20,5  
22 Katja Focks 2,0 17,5  
23 Patrick Peschel 1,5 21  
24 Sebastian Peschel 1,0 18  

 

-----Saisoneröffnungsturnier (12.09.2015)

Die neue Saison steht in den Startlöchern. Damit wir den Beginn nicht verschlafen und rechtzeitig wieder fit am Brett sind, fand erneut das Saisoneröffnungsturnier in der Arche statt. 23 Spieler aller Altersklassen hatten einen schönen Nachmittag und spielten in 7 Runden einen neuen Sieger aus: Patrick Meyjohann! Dabei sah es bis zur letzten Runde noch alles nach einem Favoritensieg von Siggi Löcken aus, doch die letzte Runde überraschte mit unerwarteten Ergebnissen.

Im Anschluss an das Turnier gab es wieder ein vielfältiges Pizza-Buffet, das den Tag perfekt abrundete.

Platz Name Punkte Buchholz Soberg

1

Patrick Meyjohann 6,0 29,0  

2

Siegfried Löcken

5,5

33,0  
3 Christine Schlätker 5,0 29,0  
4

Michael Scholz

5,0 28,5  
5 Kai Sloot 5,0 24,5  
6 Christian Haumer 4,5 27,0  
7 Klaus Focks 4,5 25,0  
8 Stefan Kewe 4,0 30,5  
9 Niclas Dagge 4,0 28,5  
10 Justus Hagel 4,0 22,5  
11 Eric Struckmann 3,5 27,5  
12 Nils Focks 3,5 23,5  
13 Laura Hagel 3,0 26,0 8,00
14 Lukas Dagge 3,0 26,0 7,50
15 Luca Luttermann 3,0 22,5 8,75
16 Florian Becker 3,0 22,5 6,50
17 Hendrik Thiemann 3,0 21,5  
18 Bea Spieker 3,0 21,0  
19 Katja Focks 3,0 20,5  
20 Jannick Lehmann 3,0 16,0  
21 Sebastian Peschel 2,5 22,0  
22 Jonas Hüsing 2,0 17,0  
23 Lina Lagedroste 1,0 19,5  

 

-----Zentralspieltag Kreisliga (27.06.2015)

 

 Zum letzten Kreisligaspieltag der Saison luden die Schachfreunde Spelle alle Mannschaften der Liga zum Zentralspieltag in den Wöhlehof ein. An insgesamt 24 Brettern wurde um die letzten Punkte der Saison gekämpft. Der SK Nordhorn-Blanke 5 krönte sich zum Kreisligameister 2014/15 im direkten Duell gegen Veldhausen/Uelsen 2. Unserer 3. Mannschaft gelang es leider auch im letzten Spiel nicht zu gewinnen, stattdessen mussten wir die knappste aller Niederlagen, ein 3½ - 4½ gegen den SV Lingen 3 hinnehmen. Trotzdem hatten alle gute Laune und ließen es sich nachmittags bei Kaffee & Kuchen sowie abends bei Bratwurst vom Grill gut gehen.

Ergebnisse und Tabelle des 10. Spieltags

 

 

-----Weihnachtsturnier (27.12.2014)

Bei unserem alljährlichen Weihnachtsturnier konnte Stefan Kewe nach 7 Runden Schnellschach seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Bei 32 Spielern, viel Glühwein und Kuchen hatten alle Teilnehmer einen schönen Nachmittag in der Speller Arche. Unser Weihnachtsturnier zieht auch immer wieder ehemalige Vereinsmitglieder oder Freunde von Mitspielern an, die natürlich ebenso herzlich eingeladen sind. Hier die Endtabelle:

Platz Name Punkte Buchholz SoBerg
1 Stefan Kewe 6,5 31,5  
2 Siegfried Löcken 6,0 33,5  
3 Felix Arndt 5,0 32,5  
4 Michael Scholz 5,0 31,5  
5 Sebastian Scholz 5,0 28,5  
6 Patrick Meyjohann 4,5 30,0  
7 Kai Sloot 4,5 22,0  
8 Holger Löcken 4,0 31,5  
9 Tobias Ginten 4,0 28,5  
10 Christian Kohle 4,0 28,0  
11 Klaus Focks 4,0 27,5  
12 Eric Struckmann 4,0 27,0 14,25
13 Christian Haumer 4,0 27,0 13,00
14 Luca Brämsmann 4,0 24,0  
15 Christine Schlätker 4,0 20,5  
16 Niclas Dagge 3,5 28,5  
17 Sebastian Scheepers 3,5 26,0  
18 Henning Nolzen 3,5 23,0  
19 Josephin Siegbert 3,0 25,5  
20 Nils Focks 3,0 23,5  
21 Nils Goedeke 3,0 20,5 6,50
22 Julia Niehoff 3,0 20,5 5,00
23 Justus Hagel 3,0 16,5  
24 Jonas Knopp 3,0 16,0  
25 Laura Hagel 2,5 23,5  
26 Glenda Mou Kui 2,5 19,5 5,75
27 Katja Focks 2,5 19,5 5,75
28 Sebastian Peschel 2,5 16,5  
29 Noah Brüggemann 2,0 22,5  
30 Hendrik Thiemann 2,0 22,0  
31 Florian Becker 1,0 17,5  
32 Lina Lagedroste 0,0 19,5  

 

-----Jugendserie/Emslandmeisterschaft (06.12.2014)

An diesem Kombi-Turnier nahmen von den Schachfreunden Spelle 8 Spieler/Innen teil. U9: Bea und Hendrik,  U12: Jonas und Jan, U14: Josephin, U16: Laura und Luca und bei den Veteranen Christian.

Link zur Turnierhomepage: Jugendserie/Emslandmeisterschaft

 

-----Andreas-Schaar-Gedenkturnier (28.-30.11.2014)

Vom 28.11.-30.11.2014 fand in Nordhorn das Andreas-Schaar-Gedenkturnier statt. Patrick und Eric nahmen daran teil und belegten gute Plätze. Patrick in der Gruppe A auf Platz 28 und Eric in der Gruppe B auf Platz 18.

 

Link zur Turnierhomepage: Andreas-Schaar-Gedenkturnier

 

-----MÄDCHENSCHACHTURNIER (21.09.2014) - 46 Mädchen spielen um Pokale und Preise

Wir danken allen Teilnehmern, Betreuern, Sponsoren, Unterstützern und Helfern für ein schönes Turnier!

Videobericht der SPELLE NEWS

Bericht des Schachclubs Ten Boer (NL)

 

-----SAISONERÖFFNUNGSTURNIER (14.09.2014) - Siegfried Löcken gewinnt nächsten Titel

Auch in diesem Turnier konnte niemand dem Mannschaftsführer und Brett 1-Spieler der Ersten Mannschaft das Wasser reichen. Somit gewinnt der amtierende Vereinsmeister Siegfried Löcken nun auch mit dem Sieg im Saisoneröffnungsturnier unter 22 Teilnehmern den nächsten Titel.

 

-----EMS-VECHTE-CUP (03.08.2014) - Patrick Meyjohann erzielt guten 9. Platz

Beim diesjährigen Ems-Vechte-Cup in Lingen (Ems) waren die Speller Schachfreunde mit zwei Spielern in der Gruppe B vertreten. Patrick Meyjohann erreichte mit 3,5 Punkten nach 5 Runden einen achtbaren 9. Platz und verpasste nur knapp die Preisränge. Nils Focks konnte einen Punkt erzielen. Aufgrund von Terminkollisionen in diesem Jahr ist zu erwarten, dass im nächsten Jahr wieder mehrere Speller Spieler (auch im A-Turnier) vertreten sein werden.

Link zur Turnier-Homepage: EMS-VECHTE-CUP

 

-----SAISONABSCHLUSSFEIER (26.07.2014) - Speller Schachfreunde lassen mit Schachball und Grillen die Saison ausklingen

Eine erfolgreiche Saison beendeten die Schachfreunde Spelle in diesem Jahr mit einem Schachballturnier für Groß & Klein in der Turnhalle Spelle und einem anschließendem Grillen bei der Arche.

 

-----ALLE 3 SPELLER MANNSCHAFTEN STEIGEN AUF!

Die zurückliegende Saison 2013/14 wird den Speller Schachfreunden wohl lange in guter Erinnerung bleiben. Nun ist klar, dass alle drei Erwachsenen-Mannschaften im folgenden Jahr jeweils eine Klasse höher spielen werden! Die Endstände der Teams im Einzelnen:

Spelle 1 steigt als 3. der Bezirksklasse OS/EL in die Bezirksliga OS/EL auf.

Spelle 2 steigt als 2. der Kreisliga EL in die Bezirksklasse OS/EL auf.

Spelle 3 steigt als 3. der Kreisklasse EL in die Kreisliga EL auf.

Damit haben alle Mannschaften ihr Maximalziel dieser Saison erreicht und werden versuchen im kommenden Jahr die Klassen zu halten!

 

-----VEREINSMEISTERSCHAFT (13.07.2014) - Siegfried Löcken verteidigt Titel

Eigentlich geht man gemeinsam auf Punktejagd, doch einmal im Jahr entbrennt bei den Schachfreunden Spelle der interne Wettstreit um den Titel des Vereinsmeisters. So auch wieder in diesem Jahr und nach sieben teils hochspannenden Runde setzte sich der Ranglisten-Erste Siegfried Löcken zum wiederholten Male gegen 20 Mitkonkurrenten durch. Zweit- und Drittplatzierte wurden Thomas Altendeitering und Stefan Kewe. Die Ratingpreise gingen an Kai Sloot, Lukas Dagge und Katja Focks.

Abschlusstabelle der VM 2014 im Überblick:

 1. Siegfried Löcken  7 Punkte    
 2. Thomas Altendeitering  6 Punkte    
 3. Stefan Kewe  5 Punkte  30 BH  
 4. Patrick Meyjohann  5 Punkte  28 BH  
 5. Klaus Focks  4,5 Pkt.    
 6. Kai Sloot  4 Punkte  32 BH  
 7. Luca Brämsmann  4 Punkte  29 BH  
 8. Marc Eisoldt  4 Punkte  27,5  
 9. Lukas Dagge  4 Punkte  25  
10. Nils Focks  4 Punkte  23,5 179,5
11. Niclas Dagge  4 Punkte  23,5 163,5
12. Artur Schischov  3,5 Pkt.    
13. Luca Luttermann  3 Punkte  25,5  
14. Alexander Haking  3 Punkte  23  
15. Noah Brüggemann  3 Punkte  20,5  
16. Justus Hagel  3 Punkte  19,5  
17. Katja Focks  3 Punkte  17  
18. Jannick Lehmann  2 Punkte  20,5  
19. Bea Spieker  2 Punkte  19  
20. Hendrick Thiemann  2 Punkte  18  
21. Lina Lagedroste  1 Punkt    

 

Joomla templates by Joomlashine